FANDOM



Besondere Fähigkeit:

Schutzkreis - Der Advocatus diaboli erzeugt bei seinem Auftauchen einen Schutzkreis von 3m Durchmesser. Nichts und niemand kann diese Barriere durchdringen, Geschosse und magische Angriffe prallen mit unverminderter Härte auf den Urheber zurück. Die Wirkung des Kreises hält für eine Stunde an oder bis der Advocatus diaboli den Wirkungsbereich willentlich verlässt.

Diabolischer Pakt - Der Advocatus diaboli nutzt eine eigentümliche Magie aus einer fernen Welt, um damit die Welt nach seinen Vorstellungen zu formen. Doch diese Magie hat ihren Preis. Für jeden Wunsch, den das Wesen erfüllt, fordert es ein schreckliches Opfer von dem Wünschenden, sei es das Leben einer geliebten Person oder sogar Teile der eigenen Identität. Oftmals betrügt der Advocatus diaboli auch seine Opfer, indem er ihnen ihren Wunsch im genauen Wortlaut erfüllt. Trotz allem muss er sich dabei an 3 Grundregeln halten:

1. Der Advocatus diaboli vermag keinen Toten wieder zum Leben zu erwecken.

2. Der Advocatus diaboli vermag niemanden durch seine Magie zu töten.

3. Der Advocatus diaboli vermag es nur, Gefühle ans Licht zu bringen, nicht sie zu erzeugen.

Höllenschmerz - Der Angriff des Advocatus diaboli vermag seinem Opfer solch großen Schmerz zuzufügen, dass dieser mit einer 75% Chance in der nächsten Runde aussetzen muss.

Nähere Beschreibung

Wenngleich viele Wesen aus der Zwischenwelt zurecht als sonderbar und unergründlich bezeichnet werden, so trifft dies doch im besonderen Maße auf den Advocatus diaboli zu.

Dieser stellt allein schon dadurch eine Anomalie im weiten Feld der Externare dar, dass er nicht auf herkömmliche Weise beschworen werden muss, um in die diesseitige Welt zu gelangen.

Man vermutet, dass diese Wesen durch große Verzweiflung, Not und Leid angezogen werden. In Momenten größter Verletzlichkeit erscheint der Advocatus diaboli dann an der Seite des Betroffenen und bietet ihm seinen diabolischen Pakt an: Das Ende seiner Sorgen und Nöte für einen furchtbaren Preis, den es zu entrichten gilt...

Sämtliche Beschwörungsmagier ganz Revarias warnen seit Jahrtausenden davor, auf die Verführungen dieser chaotisch-böse gesinnten Wesen einzugehen. Dennoch wird immer wieder von Ereignissen berichtet, in denen diese, im Volksmund auch als "Kreuzungsdämonen" bezeichneten, Kreaturen in Erscheinung treten.

In der Regel ist der Advocatus diaboli annährend humanoid und kleidet sich in exquisite Gewänder. Weitere Merkmale sind die hervorstehenden Hörner, sowie eine Vorliebe für Zigaretten.

Wichtig: Bevor der Advocatus diaboli in einem Event eingesetzt werden darf, muss der Admin um Erlaubnis gebeten werden. Auf Nachfrage ist der genaue Verwendungszweck dieser Kreatur offen zu legen, auch wenn der Admin dadurch um die Spannung des Events gebracht wird.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.